Wenn du darüber nachdenkst, PADI Tauchlehrer zu werden und einen Ort suchst, an dem du deinen IDC machen kannst, sollte Bali ganz oben auf deiner Liste stehen. Dieses indonesische Paradies bietet viele gute Gründe, es als Ausbildungsort zu wählen. Hier sind 8 Gründe, warum Bali der perfekte Ort ist, um deinen PADI IDC Tauchlehrerkurs zu machen:

 

Tauchplätze

Bali hat fantastische Tauchplätze, die für Taucher aller Niveaus geeignet sind. Vom berühmten Schiffswrack der USAT Liberty in Tulamben bis hin zu den pulsierenden Korallenriffen der Insel Menjangan wimmelt es in Balis Unterwasserwelt nur so von Meeresbewohnern. Mit etwas Glück kannst du Manta-Rochen und den außergewöhnlichen Sonnenfisch antreffen.

Balis strategische Lage innerhalb des indonesischen Archipels macht es zu einem perfekten Ausgangspunkt für ein Tauchabenteuer. Erweitere dein Taucherlebnis, indem du benachbarte Inseln wie Lombok, die Gili-Inseln oder den Komodo-Nationalpark erkundest, der für seine legendären Komodo-Drachen und Weltklasse-Tauchgänge bekannt ist.

 

Balinesische Kultur

Bali bietet eine Vielzahl von kulturellen Wundern. Das reiche kulturelle Erbe der Insel bietet eine einzigartige Kulisse für Ihr Tauchabenteuer. Besuche eine traditionelle balinesische Zeremonie, erfahre mehr über hinduistische Bräuche und tauche ein in die spirituellen Traditionen der Insel. Nimm dir Zeit, um beeindruckende alte Tempel wie Tanah Lot und Uluwatu zu besuchen.

 

Tolles Essen

Bali ist ein Paradies für Feinschmecker. Genieße köstliche indonesische Gerichte wie Nasi Goreng (gebratener Reis), Satay-Spieße und das traditionelle balinesische Spanferkel. Entdecke die trendigen Cafés von Seminyak, genieße gegrillte Meeresfrüchte am Strand oder probiere das berühmte Babi Guling (Schweinebraten) in Ubud.

 

PADI-Tauchbasen

Auf Bali gibt es viele PADI-Tauchzentren. Wenn du dich für ein PADI 5* IDC Center entscheidest, kannst du sicher sein, dass die Sicherheit an erster Stelle steht, die Einrichtungen erstklassig sind und die Ausrüstung gut gewartet wird.

Wenn du noch nicht ganz bereit für den IDC Instructor Kurs bist, bieten diese PADI Tauchzentren alle Kurse bis zum Divemaster an. Du hast viele Möglichkeiten, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und deine Fähigkeiten zu verfeinern, während du darauf hinarbeitest, ein professioneller Taucher zu werden.

Bali war schon immer ein beliebter Ort, um einen Tauchlehrerkurs zu absolvieren. Diese Tauchbasen verfügen über erfahrene Course Directors und Staff Instructors, die mit Leidenschaft ihr Wissen über das Tauchen und das Unterrichten weitergeben.

PADI IDC Bali

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Bali bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn es um Tauchen und Tauchkurse geht. Die Kosten für PADI IDC Tauchlehrerkurse auf Bali sind im Vergleich zu anderen Reisezielen erschwinglich und auch Unterkunft und Verpflegung sind preiswert. Betrachtet man die Gesamtkosten für die Ausbildung zum PADI Tauchlehrer, so ist Bali eine vernünftige Wahl für preisbewusste Taucher.

 

Jobmöglichkeiten

Balis Tauchergemeinschaft ist ein Schmelztiegel der Nationalitäten und Kulturen. Du wirst mit Taucherkollegen aus der ganzen Welt in Kontakt kommen, Geschichten und Tipps austauschen und ein Netzwerk in der Tauchlehrergemeinschaft aufbauen können. Das ist wichtig, denn die besten Jobangebote werden durch persönliche Ansprache bekannt gemacht und erscheinen nicht mal in sozialen Medien oder Jobboards.

Der Abschluss deines IDC-Tauchlehrerkurses in Bali eröffnet dir viele Jobmöglichkeiten. Die Tauchindustrie auf Bali boomt und es gibt viele Tauchbasen auf Bali und den umliegenden Inseln, die nach qualifizierten Tauchlehrern suchen.

 

Tropisches Klima

Auf Bali herrscht ein tropisches Klima, was bedeutet, dass das ganze Jahr über warme Temperaturen und reichlich Sonnenschein herrschen. Dies macht das Leben und Tauchen auf Bali zu einem angenehmen Erlebnis, denn die Wassertemperaturen liegen im Durchschnitt bei 27-30°C.

 

Atemberaubende Landschaften

Die natürliche Schönheit Balis geht über die Unterwasserwunder hinaus. Entdecke wunderschöne Landschaften, die von üppigen Reisterrassen in Tegalalang bis zu Wasserfällen wie Sekumpul und Tegenungan reichen. Wandere auf den Mount Batur, um einen atemberaubenden Sonnenaufgang zu erleben, oder entspanne an den unberührten weißen Sandstränden von Nusa Dua und Jimbaran.

 

Warum warten?

Bali bietet eine aufregende Kombination aus exzellentem Tauchen, kulturellen Erlebnissen, gutem Essen und atemberaubenden Landschaften. Darüber hinaus gibt es viele etablierte PADI-Tauchzentren, in denen du deine Grundkurse absolvieren, andere Tauchlehrer treffen und Arbeitsmöglichkeiten finden kannst. Und das Beste ist, dass dies alles zu einem vernünftigen Preis möglich ist. Also, warum warten? Tauche in deine Zukunft als PADI Tauchlehrer im tropischen Paradies von Bali.

sideman valley